F2 Kiteboarding

Kiteboarding – The essence of designing is complex

Für das Design-Teambeginnt die Leidenschaft für das Kitesurfen in jungen Jahren. Die beiden Designer Ben und Erwann sind schon in ihrer frühen Kindheit Drachen geflogen und haben schnell das Potential dieser verrückten Kraft erkannt. Angefangen mit kleinen, selbstgenähten Kites, die damals noch Drachen hießen, wuchs die Leidenschaft für das Powerkiten schnell und lange bevor es auf dem Wasser „ein Ding“ war. Und diese Leidenschaft hat nie aufgehört!

kite-introbild-01

Effizienz und Qualität im Gefühl

Der nächste wichtige Schritt, wenn es um Design geht, sind technische Einflüsse und die Menschen, die man auf seinem Weg trifft. „Wir haben beide ein Ingenieurstudium absolviert und als Luftfahrtingenieure für Airbus gearbeitet. Das gab uns ein Gefühl für Strategie, Effizienz und Qualität. Es folgte die Arbeit bei anderen, weltbekannten Brands, die uns gute Einblicke in die Kite-Industrie gaben. Das waren die perfekten Voraussetzungen, um eine Design-Firma für Wassersportgeräte zu gründen.

KITE_introbild_02

Einfache Bedienbarkeit und klares Design

Von da an fanden wir unser Vertrauen in Design generell und das, was wir für gut befinden. Dies hat uns die Augen für viele verschiedene Designs geöffnet und Möglichkeiten eröffnet. Wir geben immer unser Bestes, um die Vision der jeweiligen Marke zu verstehen – denn Visionen können aufgrund vieler verschiedener Faktoren differieren – und das, was wir für produktiv halten, darin einzubauen. Für uns bedeutet Design Schlichtheit, aber auch Effizienz. Produkte sollten einfach zu bedienen sein, unabhängig von ihrem Niveau.

kite introbild-03

Sicherheit dank des profunden Ingenieurwissens

Das Gefühl, sich in den ersten Minuten des Ausprobierens eines neuen Kites vollkommen sicher zu fühlen, bedeutet sehr viel! Es bedeutet, dass das Design perfekt mit dem Benutzer harmoniert. Effizienz hat eher etwas mit Forschung und Entwicklung zu tun. Mit unserem Hintergrund im Ingenieurwesen, haben wir eine eigene Software entwickeln können, welche es uns ermöglicht, den Designprozess effizienter zu gestalten.

KITE_introbild_04

Leidenschaft für neue Denkweisen

Computer sind gut, aber wir wollen zu den Wurzeln der Leidenschaft zurück. Wir fahren so viel Verschiedenes wie möglich, wie zum Beispiel Twintip, Surf, Foils, Buggy, Snowboards mit und ohne Wings. Wir gehen in die Werkstatt, um uns an die Nähmaschine zu setzen und versuchen andere Wege zu finden, zu bauen, zu optimieren und unsere Denkweise zu verbessern. „Design ist ein fortlaufender Prozess, es gibt keine Wahrheit aber verschiedene Visionen.“ – Ben, Erwann & Team

KITE_introbild_05